Computerhilfe Magdeburg
Computerhilfe Magdeburg

Erste Schritte

Wenn Sie Probleme mit Ihrer IT haben, empfiehlt es sich vor einem ersten Telefonat sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Natürlich müssen und können Sie nicht alles wissen, um Probleme aber von vornherein eingrenzen zu können, versuchen Sie bitte folgende Punkte so gut es geht zu beantworten.

  1. Wann trat das Problem das erste Mal auf?
  2. Könnte es dafür einen Auslöser gegeben haben?
  3. Wie macht sich Ihr Problem bemerkbar?
  4. Wieviele technische Geräte haben Sie (in Ihrem Netzwerk)?
  5. Wieviele Geräte könnten betroffen sein?
  6. Trat das Problem bereits schon einmal auf?
  7. Welches Betriebssystem hat Ihr betroffenes Gerät (Android, Windows, IOs, Linux-Derivat)?

Sollten Sie von diesen Fragen einige beantworten können, machen Sie es uns leichter und senken somit auch die Bearbeitungszeit.

Wichtig: Wenn ein Gerät bei Ihnen von Schadsoftware befallen ist und offensichtlich den PC verschlüsselt, entfernen Sie umgehend die Netzwerkverbindung. Dies ist je nach Gerät unterschiedlich zu bewerkstelligen:

WLAN
Schalten Sie das WLAN sofort ab.

LAN
Die meisten PCs verfügen über eine LAN-Verbindung. Das dazugehörige LAN-Kabel sollte sofort vom Gerät gezogen werden.

BlueTooth
Da es seit kurzem eine kritische Lücke im BlueTooth Protokoll besteht, sollten Sie auch überprüfen, ob Sie dieses deaktiviert haben.

Schalten Sie befallende Geräte nicht aus! Dies könnte unter Umständen zu einem nicht wieder herstellbarem Datenverlust führen.

PC-Probleme?
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin:
0391 - 55600729
Ein Anruf in das deutsche Festnetz. Die Preise entnehmen Sie bitten Ihrem Telefonanbieter. Leider können wir derzeit keine telefonische Beratung bzw. Problemlösung anbieten.